Kalmar/ März 6, 2020/ Nachrichten/ 0Kommentare


13.05.2020: Alle notwendigen Informationen zur Wiederaufnahme des Unterrichts der 3. Klassen finden Sie HIER.


07.05.2020: Der Unterricht geht weiter!

Ab dem 25.05.20 werden Teile der 3. Klassen wieder in die Schule kommen, ab dem 08.06.20 soll der Unterricht für die Kinder der 1. und 2. Klassen wieder aufgenommen werden.

Da der Hygieneplan und alle anderen Vorgaben eingehalten werden müssen, steht die Schule nun vor zahlreichen organisatorischen Herausforderungen.

Viele Dinge sind nun zu klären. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Neuigkeiten werden weiterhin hier bekanntgegeben!



28.04.2020: Hast du Lust auf eine Geschichte? Möchtest du anderen etwas vorlesen? Dann schaue hier nach…


27.04.2020: Wiederaufnahme des Unterrichts für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen ab dem 4.5. bzw. 11.5. – alle (schulinternen) Infos finden Sie HIER


27.04.2020: Maskenpflicht für alle! Bereits auf dem Weg zur Schule, auf dem Weg nach Hause, in den Pausen und unter allen Umständen, in denen der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann, besteht Maskenpflicht. Dies betrifft alle Kinder ab einem Alter von 6 Jahren! Ursprünglich war von 12 Jahren die Rede, diese Information ist nicht korrekt! Weitere Informationen finden Sie HIER


Kein Drucker? Das Bistum Trier bietet an, Dokumente für die Schule auszudrucken und nach Hause zu schicken. Weitere Informationen finden sie HIER (externer Link; zu finden unter: „Wir drucken für Dich“)


16.04.2020: Ab dem 04.05. geht der Unterricht für die 4. Klassen teilweise wieder los! Weitere Informationen durch uns folgen, wenn (viele) Fragen geklärt wurden. Das offizielle Schreiben der ADD Trier erhalten Sie vorab zur Information hier:


16.04.2020: Zur Anmeldung für die (Not-)Betreuung ab dem 20.04. geht es HIER


Schule geschlossen – was ist mit der Versetzung? Die Antwort auf diese Frage wurde HIER geregelt… (externer Link zum Bildungsministerium).


15.04.2020: Am Nachmittag soll es eine Pressekonferenz der Regierung geben, die neben vielen anderen Regelungen auch die Schulschließungen zum Inhalt haben soll. Trotz mehrfacher Nachfragen von Eltern versichere ich: zum jetzigen Zeitpunkt kann ich keine Auskünfte geben! Wir müssen mindestens diese und die abschließende Erklärung der Bildungsministerin von Rheinland-Pfalz abwarten!

Die Waldjugendspiele der 3. Klassen wurden von offizieller Seite abgesagt!


06.04.2020: Den Ostergruß des Kollegiums finden Sie HIER


06.04.2020: Schulsozialarbeit während der Osterferien – Infos HIER


03.04.2020: Nur ein kleiner Aufruf!


01.04.2020: Informationen für Eltern der 3. Klassen: VerA


31.03.2020: Notbetreuung in den Osterferien!

Auf Weisung der ADD wird in allen Schulen in RLP die laufende Notbetreuung weitergeführt! Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular erhalten Sie HIER



27.03.2020: FAQ / Hinweise des Bildungsministeriums HIER


25.05.2020: Die Klassenfahrt der 4. Klassen wird durch die Schule abgesagt. HIER erhalten Sie ein paar mehr Informationen!


25.03.2020: Die Schulen in RLP und dem gesamten Bundesgebiet sind seit mehr als einer Woche geschlossen. Es gibt noch keine genauen Informationen, ob und wann der Unterricht nach den Osterferien wieder beginnen wird.

An dieser Stelle möchte ich Ihnen, sehr geehrte Eltern, meinen Dank aussprechen: Bisher sind Sie äußerst umsichtig mit der Inanspruchnahme der Notbetreuung umgegangen! So konnte ich bereits Ende der letzten Woche das Personal an der Schule auf ein Minumum setzen! So minimiert sich das Infektionsrisiko für alle – DANKE!

Auch, wenn nicht immer jemand ausschließlich am Telefon ist, sind wir weiter für Sie da: per Kontaktformular oder E-Mail:

NACHNAME_LEHRKRAFT@gs-nikolaus-konz.de

(Umlaute: ä=ae, ü =ue, ö=oe)


17.03.2020: Sehr geehrte Eltern, aus organisatorischen und personellen Gründen sind wir dringend darauf angewiesen, dass Sie bei Inanspruchnahme der Notbetreuung Ihr Kind verbindlich am Vortag mit genauer Zeitangabe anmelden! Nutzen Sie dazu bitte das Kontaktformular! Da alle Kinder erfasst und gemeldet werden müssen, muss Ihr Kind zu der von Ihnen angemeldeten Zeit pünktlich erscheinen! Bitte beachten Sie den untenstehenden Auszug aus den FAQ des Ministeriums, für welche Berufsgruppen die Notbetreuung gedacht ist!


17.03.2020: Auszug aus den FAQ des Ministeriums zur Notbetreuung:

Für welche Schülerinnen und Schüler wird ein Betreuungsangebot eingerichtet?

Die Notbetreuung richtet sich vor allem an Berufsgruppen, deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind, wie z. B.
– Angehörige von Gesundheits- und Pflegeberufen,
– Polizei,
– Rettungsdienste,
– Justiz und Justizvollzugsanstalten,
– Feuerwehr,
– Lehrkräfte,
– Erzieherinnen und Erzieher,
– Angestellte von Energie- und Wasserversorgung,
oder berufstätige Alleinerziehende und andere Härtefälle (…).Wir bitten alle Eltern, verantwortungsvoll von diesem Angebot Gebrauch zu machen und die Kinderbetreuung vorrangig zuhause sicherzustellen. Es geht darum, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und dafür die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu beschränken.

Wann kann ich mein Kind nicht in die Notbetreuung bringen?

Voraussetzung für die Teilnahme an der Notbetreuung ist, dass die Kinder

  • keine Krankheitssymptome aufweisen,
  • keinen Kontakt zu einer infizierten Person haben oder binnen der letzten 14 Tage hatten und
  • sich nicht in einem Gebiet aufgehalten haben, das durch das Robert-Koch-Institut (RKI) im Zeitpunkt des Aufenthalts als Risikogebiet ausgewiesen war oder innerhalb von 14 Tagen nach dem Aufenthalt als solches ausgewiesen worden ist. Sollten 14 Tage seit der Rückkehr aus diesem Risikogebiet vergangen sein und sie keine Krankheitssymptome aufweisen, ist eine Teilnahme möglich.
    Im Zweifelsfall sollen Eltern ihre Kinder zuhause lassen.

16.03.2020: Weitere Arbeitsmaterialien für die Kinder sind in Arbeit. Bitte achten Sie auf den jeweils zutreffenden Beitrag (Navigation auf der rechten Seite).

Nochmals weise ich darauf hin, dass – aller Wahrscheinlichkeit nach – auch in den nächsten Tagen kein Essen durch die Schule organisiert werden kann!


14.03.2020: Das Kollegium trifft sich am Montag, 16.3. Dann wird das weitere Vorgehen und die Verteilungsmöglichkeiten von Arbeitsaufträgen und -materialien endgültig besprochen. Veröffentlichungen über die eigene Klasse werden in anderen Beiträgen gemacht (siehe Startseite oder rechte Navigationsleiste), diese Seite bleibt für allgemeine Informationen reserviert. Am Montag, können ebenso ab 8 Uhr noch vorhandene Arbeitsmittel in der Schule abgeholt werden.


*Nachtrag zur Notbetreuung (14.03.20): es wäre für uns eine enorme Hilfe, wenn Sie uns ankündigen würden, dass eine Betreuung in Anspruch genommen werden muss! So hätten wir wenigstens eine Chance, die personelle Besetzung zu planen. Bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular der Homepage und erwähnen Sie neben dem Namen des Kindes auch die Zeiten (welche Tage, welche Uhrzeiten)!


13.03.2020: Die Schule wird ab Montag, 16.03.20 bis nach den Osterferien 17.04.2020 geschlossen sein! Eine Notbetreuung wird zu den normalen Schulzeiten (Mo-Do 8 – max. 16 Uhr, Freitag bis max. 13 Uhr) eingerichtet! Sollte Ihr Kind an der Notbetreuung teilnehmen, bringen Sie es bitte zur Schule und sprechen mit uns!*Es wird kein Essen angeliefert werden, daher müssen Sie bitte selbst für ausreichend Essen sorgen! Alle schulischen Veranstaltungen in diesem Zeitraum fallen aus, darunter:

  • Mi, 18.3.: Wahlen für den Förderverein – fällt aus!
  • Do, 19.3.: Känguru der Mathematik- Wettbewerb – fällt aus!


13.03.2020 (11.55 Uhr): In einer E-Mail weist die ADD auf mögliche Schulschließungen hin und bittet darum, dass Unterrichtsmaterialien mit nach Hause genommen werden sollen. Am Nachmittag sollen die Schulen weitere Informationen im Anschluss an die geplante Ministerratssitzung erhalten. Diese werde ich an dieser Stelle weitergeben.


13.03.2020 (11.15 Uhr): Im Internet kursieren Gerüchte, dass ab Montag die Schulen in Rheinland-Pfalz schließen sollen. Dies ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bestätigt! Laut Internet soll am Nachmittag Frau Ministerpräsidentin Dreyer eine Sondersitzung des Kabinetts eingeladen haben… Alles Weitere hier, wenn es offizielle Informationen gibt!

Sollte es so weit kommen, können Lehrkräfte über die Homepage, E-Mail-Verteiler oder die Klassenelternsprecher*innen Aufgaben verteilen.


11.03.2020: Schreiben der ADD: Hinweise zum Vorgehen beim Schließen von Schulen: Inzwischen mussten auch Schulen in Rheinland-Pfalz im Zusammenhang mit dem Coronavirus geschlosen werden. Daher wurden von der ADD folgende Hinweise an die Schulen gegeben, die ich hiermit (angepasst an unsere Schule) an Sie weitergeben möchte:

  1. Wenn es zur Schließung der GS St. Nikolaus Konz kommen sollte, werden Sie an dieser Stelle informiert!
  2. Sollten dennoch Kinder zur Schule kommen, werden diese umgehend wieder nach Hause geschickt, nachdem die Eltern verständigt wurden (!). Daher bitte ich ausdrücklich darum, den Klassenleitungen evtl. Änderungen Ihrer Telefonnummern (Festnetz, Handy) mitzuteilen!
  3. Sollten durch eine mögliche Schulschließung Leistungsbewertungen nicht erbracht werden können (Klassenarbeiten, Tests), so besteht hier auch die Möglichkeit, diese durch andere Formen (Referate, Präsentationen, ….) zu ersetzen. Bei Unterrichtsausfall aufgrund von Schulschließungen entstehen keine Nachteile in Bezug auf die Benotung!
  4. Sollte die Schule geschlossen werden, werde ich genau auf dieser Seite Sie auch über die erneute Öffnung der Schule informieren!

10.03.2020: Schreiben der ADD bzgl. Klassenfahrten:

(…)

2. Reisen im Inland oder Nichtrisikogebiete im Ausland

Das Robert-Koch-Institut erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage und bewertet alle Informationen. Auf dieser Basis besteht nach wie vor keine Veranlassung, schulische Reisen im Inland oder in Nichtrisikogebiete im Ausland generell abzusagen. Eine Erstattung etwaiger Stornierungskosten durch das Land kann nicht erfolgen. (…)

Schreiben der ADD Trier vom 10.03.2020: Coronavirus: Umgang mit Studienfahrten, Klassen- und Kursfahrten sowie Schüleraustauschen


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*