Kalmar/ September 10, 2021/ Uncategorized

Die aktuellen Regelungen ab dem 6.12.21:

Maskenpflicht

  • im gesamten Gebäude
  • nicht im Freien auf dem Schulhof
  • auch im Unterricht (am Platz)
  • auch im Sportunterricht!

Testpflicht

  • gültig für alle Kinder (außer Genesene mit Nachweis)
  • die Testungen werden grundsätzlich als Selbsttestung in der Schule durchgeführt (S. 3)
  • Die Testung ist verpflichtende Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht! (S. 6, S. 11)
  • seit dem 22.11.: 2 Tests pro Woche ohne Anlass

Postitiv – und dann?

Laut der Absonderungsverordnung des Landes RLP gilt, dass nach Feststellung des Gesundheitsamtes infizierte Kinder abgesondert werden. Alle anderen Schülerinnen und Schüler der Klasse / des Kurses / der Betreuungsgruppe, in der die Infektion aufgetreten ist, werden im Regelfall (über Ausnahmen entscheidet das Gesundheitsamt) nicht abgesondert, sondern werden für 5 Tage täglich getestet und müssen eine der aufgeführten Masken tragen: medizinische OP-Maske / FFP2 / KN95 / N95! Eine Befreiung von der Maskenpflicht ist in diesem Zeitrahmen nicht möglich!!

Zum Nachlesen: