Kalmar/ Mai 7, 2018/ GTS/ 0Kommentare

In den letzten Wochen waren wir mit der Naturforscher AG in einem Waldstück
nahe der Schule aktiv.
Inzwischen ist an diesem Ort ein richtiges Domizil entstanden. Zuerst wurde eine
große Müll-Sammelaktion gestartet in der wir mehrere Müllsäcke gefüllt und entsorgt
haben. Umliegende Äste, Blätter, Zweige und Steine haben wir sortiert und
die Kinder haben tolle Ideen verwirklicht.

Neben Höhlen, Schaukeln, Zäunen, Pfeil- und Bogen und einer Zielscheibe aus Ästen,
Blättern und Moos wurde der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Damit schließen wir das Waldprojekt nun ab und freuen uns ab sofort auf die Vielfalt
der Wiesen, Felder und ganz besonders auf den beliebten Berendsborner Bach, an
dem es viel zu entdecken und zu erleben gibt.
Bei sommerlichen Temperaturen steht dem Wasserspaß nichts mehr entgegen.
Herzlich willkommen, Sommer.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*