400 Euro für Gemüse, Obst und Sträucher!

Kalmar/ November 5, 2018/ Nachrichten/ 0Kommentare

Der Bürgerverein Berendsborn hat dem Förderverein der Grundschule St. Nikolaus eine Spende von 400 Euro überreicht. Damit wird das Projekt „Schulgarten“ gefördert.

Seit Schuljahresbeginn betreut Winzermeister Hans-Josef Luy 14 Jungen und Mädchen der Grundschule. Immer Mittwochsnachmittags steht der Schulgarten auf dem Stundenplan. Zwei Stunden geht’s dann bei gutem Wetter nach draußen. Neben der Sporthalle hat Luy mit den Kindern ein Hochbeet angelegt und Salat ausgesät. Daneben steht eine Kräuterschnecke. Entlang des Zaunes wachsen Erdbeeren, Himbeeren und andere Sträucher. „Die Kinder können hier lernen, wie Obst und Gemüse im Garten angebaut und gepflegt werden. Die Produkte können wir dann in der Schulküche verwenden, “ sagt Luy. „Diese Arbeit unterstützen wir gerne, “ sagt der Vorsitzende des Bürgervereins Berendsborn, Raimund Esch. 400 Euro hat der Verein dem Förderverein der Schule für die Arbeit im Schulgarten zur Verfügung gestellt. Schulleiter Alexander Kalmar und der 2. Vorsitzende des Fördervereins, Ziya Demircan, freuen sich über die Spende, ebenso wie die Grundschüler, die mit Gießkannen, kleinen Schaufeln und Hacken ausgerüstet ihre Beete bearbeiten.

 

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*